Pressebereich für 'Düren redet ...'

pdf download LISTENING PROJECT 100

Düren, 02.01.2019

Düren redet …

Das Listening Project kommt nach Düren

Ein partizipatorisches künstlerisches Projekt des Künstlers Rudolf Giesselmann, Hamburg

...

Wie kommt man aus turbulenten Zeiten wieder heraus? Man muss miteinander reden!

pdf download LISTENING PROJECT 100

Düren, 21. 01. 2019

Düren redet – eine Initiative für das Miteinander in Düren

Düren – Mit ganz anderen Menschen reden als sonst? Eine Dürener Initiative bietet bald eine Gelegenheit dazu: Neben dem Kirchturm der Christuskirche auf dem Peter-Beier-Platz in Düren steht gut sichtbar ein besonderer, umgebauter Wohnwagen...

pdf download LISTENING PROJECT 100

Düren, 10.01.2019

Düren redet …

An die Vereine Dürens, an die Religionsgemeinschaften Dürens, an die Schulen in Düren, an die Gewerbetreibenden, an die Familien, an die Alleinlebenden Dürens, an die Obdachlosen, an die Atheisten Dürens, an alle in Düren.

Der Bundespräsident Frank Walter Steinmeier hat sich gerade in seiner Weihnachtsansprache mit seinem Vorsatz für das kommende Jahr an uns alle gewendet: "Sprechen Sie mit Menschen, die nicht Ihrer Meinung sind!" Er fordert uns auf, alle miteinander im Gespräch zu bleiben, denn nur so könne verhindert werden, dass die Gesellschaft auseinanderdriftet. ...

Listening Project - Düren redet - Überblick

Düren redet - Auf dem Platz vor der Evangelischen Kirche zu Düren
neben Schenkelstraße 9, 52349 Düren

Listening Project Buir 2018 DSC03323 250

Düren redet - Gespräch zwischen den Initiatoren des Projekts am 17. 01. 2019

v. l. n. r.:
Sigrid Sack (Fundraising und Gemeindeentwicklung)
Rudolf Giesselmann (Künstler und Produzent des Listening Pojects)
Susanne Rössler (Pfarrerin)
Stephan Schmidtlein (Pfarrer)
Martin Gaevert (Pfarrer)
Erhard Rescke-Rank (Pfarrer)

Foto: Simone Stolte-Lehnert (Pfarrerin)

Listening Project Buir 2018 DSC03323 250

Bewohner von Kerpen-Buir reden (5 Themen / 2 Stunden)